• Sommerkino in Prillwitz

      erstellt von:Geyer in Allgemein

      Wir laden herzlich ein zum Sommerkino in der kühlen Prillwitzer Kirche!

      02.08.2018, 20.00 Uhr

      Im Rahmen der Filmreihe „Starke Stücke“ wird der Film „Die Kunst sich die Schuhe zu binden“ von Lena Koppel (Schweden, 2011, 101 min) gezeigt. Mehr Kultur und Drama, das wünscht sich der arbeitslose Alex in seinem Leben. Kann er haben, sagt sich das Arbeitsamt, und vermittelt ihn als Betreuer an eine Behinderten-Einrichtung. Der notorisch unzuverlässige Alex muss hier in Sachen Ordnung viel dazulernen. Gleichzeitig hilft er der Gemeinschaft mit Pragmatismus weiter: Weil die gehandicapten Bewohner nach mehr als acht Jahren Übung noch immer Schwierigkeiten mit ihren Schnürsenkeln haben, besorgt er eine Ladung Schuhe mit Klettverschlüssen. Kultur und Drama ins Leben der Gemeinschaft bringt Alex mit der Idee, die Truppe bei einer Casting-Show anzumelden. Die Reise nach Stockholm endet im Desaster. Aber nachdem sie einmal Bühnenluft geschnuppert haben, wollen die neuen Amateurschauspieler nicht so schnell aufgeben. Eine tief bewegende Komödie mit viel Herz, gute Laune garantiert!

      Die Filmreihe „Starke Stücke“ wird veranstaltet vom Evangelischen Kirchenkreis Mecklenburg.

      Der Eintritt ist frei. Wir bitten um eine Spende am Ausgang!

      Wir freuen uns auf Ihren Besuch!